11 Auf einen Streich

Die drei jährige Pinscher Hündin ‚Lotta‘, erlebte am 29.06.2017 das wohl größte ereignis ihre Hundelebens

 

 


Die Entbindung selbst dauerte etwa 12,5 Stunden und fand bei den Besitzern zu Hause statt. Nachdem sich auch der elfte Welpe um 6 Uhr morgens in die Welt gekämpft hatte, waren sich die Besitzer unschlüssig ob sich noch ein weiterer, in der bereits von der Geburt erschöpften Hündin, versteckte.                                                                      Daraufhin machten sich die Besitzer direkt auf den Weg in unsere Tierklinik.                    Die Tierärzte Dr. M. Heinrich und L. Brüggemann untersuchten ‚Lotta‘ und ihren Nachwuchs sofort. Zur Erleichterung aller Beteiligten befand sich kein weiterer Welpe     im Bauch der frisch gebackenen Mutter.

Die erfahrenen Tierärzte                  Dr. M. Heinrich und L. Brüggemann untersuchten ‚Lotta‘ und                ihren Nachwuchs sofort.                 Zur Erleichterung aller Beteiligten befand sich kein weiterer Welpe im Bauch der frisch gebackenen Mutter. Laut den behandelnden Tierärzten sei die Anzahl der Welpen für einen so kleinen Hund außergewöhnlich       und zähle zu den ‚Risikoschwangerschaften‘.

Es ist es bemerkenswert,             dass es allen elf Welpen und            der Hündin selbst den Umständen entsprechend gut geht und               sie in ihren jungen Jahren bereits „Promiluft“ schnuppern durften.

Denn nicht nur wir fanden diese Geschichte außergewöhnlich.     Auch die Zeitung ‚Neue Westfälische‘ und das deutsche Fernsehen wurden auf diese unglaubliche Geschichte aufmerksam und statteten am 28.08.2017 der jungen Großfamilie  zu Hause und uns in unerser Tierklinik einen Besuch ab. Der Ausstrahlungstermin des Fernsehbeitrags wird noch bekannt gegeben.

Die Tierärztliche Klinik Preußisch Oldendorf wünschen ‚Lotta‘, ihren elf Welpen und den nun viel beschäftigten Besitzern für die Zukunft alles erdenklich Gute!

 

 

 

Zeitungsartikel ‚Neue Westfälische‘: Pinscher-Hündin Lotta bringt elf Welpen zur Welt