Dopplerechokardiographie-Seminar

Vom 12. bis 14. Juni 2015 fand in unserer Tierklinik zum zweiten Mal ein kardiologisches Intensivseminar mit dem Veterinärkardiologen Prof. Dr. Schneider und seinem Team von der Vet. Uni Gießen statt.

In entspannter Atmosphäre widmeten sich Ausrichter und Teilnehmer über drei Tage hinweg erneut dem Thema der Dopplerechokardiographie.

Wie auch beim letzten Mal wurde von den Teilnehmern besonders gelobt: das hervorragende fachliche Niveau und das Engagement des gesamten Teams, die ausgezeichnete Organisation, die gute Zusammenarbeit mit dem Hotel „Forsthaus am Limberg“ und last but not least die gemeinsame Wanderung durch das Wiehengebirge zum Forsthaus.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.